Die sechs Ressorts Finanzen & Recht, Projektakquise, Öffentlichkeitsarbeit, Personal & Organisation, Informationstechnologie und Qualitätsmanagement tragen maßgeblich dazu bei, die internen Strukturen zu wahren, die Qualität zu gewährleisten, Wissensmanagement zu fördern, den Außenauftritt von VIA zu sichern und Projekte zu initiieren. In regelmäßigen Ressorttreffen werden die Arbeitspakete abgeglichen, relevante Themen diskutiert, Ideen gesammelt, Aktuelles einbezogen und Strukturen für zukünftiges Handeln und Arbeiten erstellt.

Finanzen & Recht


Der F&R-Bereich kümmert sich um sämtliche finanzielle sowie rechtliche Angelegenheiten von VIA. Dazu gehören Aufgaben wie eine gründliche Budgetplanung zur Sicherung der Liquidität, Kontakt zum Finanzamt und Sicherstellung von rechtlichen Rahmenbedingungen im Bezug zum Verein.
Des Weiteren agiert das Ressort als Ansprechpartner für rechtliche Fragen im Verein.

Projektakquise


Dem Ressort Projektakquise obliegt der operative Bereich der aktiven Marktbearbeitung, Kundenpflege und Beschaffung von Projektaufträgen. Unter Einbeziehung aktueller Marktgegebenheiten werden potentielle Kunden angesprochen und Projekte initiiert, die Marktpräsenz gefestigt und bestehende Kontakte gepflegt. Die für die Ressortaktivitäten erforderlichen Werkzeuge werden eigenständig konzipiert und eingesetzt. Zudem unterstützt das Ressort das kunden- und projektbezogene Wissensmanagement.

Öffentlichkeitsarbeit


Die Außendarstellung von VIA fällt in den Zuständigkeitsbereich des Ressorts Öffentlichkeitsarbeit. Dies umfasst die Pflege des Internetauftritts, das Verfassen von Pressemitteilungen sowie die Konzeption von Informations- und Werbematerialien. Die Zielgruppen der präsenten Arbeit sind ebenso potentielle Kunden, wie interessierte Studenten und Medienvertreter. 

Personal & Organisation


Die Aufgabenbereiche Qualifikation, Entwicklung und Verwaltung der Mitglieder und Anwärter sind in dem Ressort Personal und Organisation zusammengefasst. Die Schulungen für Mitglieder und Anwärter werden in dem Ressort erstellt, koordiniert, durchgeführt und evaluiert. Des Weiteren obliegt die Organisation und Durchführung des halbjährig stattfindenden Recruitings neuer Mitglieder dem Ressort Personal und Organisation. Auch das auf das Recruiting folgende Assessmentcenter sowie die darauffolgende Anwartschaft werden hier geplant und koordiniert.

Informationstechnologie


Das Ressort Informationstechnolgie ist für die Administration und die Wartung aller IT-Systeme verantwortlich. So muss beispielsweise das Intranet für Vereinsmitglieder reibungslos funktionieren, um ein zielgerichtetes und handlungsorientiertes Arbeiten zu ermöglichen. Weiterhin stellt das Ressort IT-Systeme für von VIA vermittelte Projekte zur Verfügung.  

Qualitätsmanagement


Dem Ressort Qualitätsmanagement obliegen die Definition, Sicherstellung und Weiterentwicklung der von VIA gesetzten Qualitätsstandards. Das Qualitätsmanagement agiert sowohl bei internen Prozessen als auch bei externen Beratungsprojekten. Weitergehend ist das Ressort dafür verantwortlich, die vorgegebenen Richtlinien und Qualitätsstandards des Bundesverbandes Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen einzuhalten.